Angebot!

Kühlende Matratzenauflage Elements Cool – Matratzenschutz / Matratzenschoner kühlend

Ab: CHF 119.00 Ab: CHF 59.50

-50%

kühlende Matratzenauflage mit Gummiecken – weniger Schwitzen – Matratzenschoner für heisse Nächte – kühlendendes Unterbett – spürbar kühlend!

  • Bietet dank der Wasserdampfdurchlässigkeit und dem Kühlungseffekt ein thermisch angenehmes Schlafklima

  • Hat eine hohe Temperaturflusskapazität aufgrund der Wärmeleitfähigkeitseigenschaften

  • Hohes Wärmeabsorptionsvermögen sorgt für ein kühlendes Gefühl

  • Kein Verrutschen auf der Matratze dank gummierten Rändern

  • Langlebig und bei 30°C waschbar

Kühlende Matratzenauflage Elements Cool - Matratzenschutz / Matratzenschoner kühlend Ab: CHF 119.00 Ab: CHF 59.50

  • Spürbar kühler schlafen
  • Waschbar bis 30°C
  • Längerer Tiefschlaf
  • Weniger Schwitzen
  • Einfach zu befestigen

Matratzen kaufen Schweiz, Bettdecken kaufen Schweiz, Kopfkissen kaufen Schweiz
Matratzen kaufen Schweiz, Bettdecken kaufen Schweiz, Kopfkissen kaufen Schweiz
Matratzen kaufen Schweiz, Bettdecken kaufen Schweiz, Kopfkissen kaufen Schweiz
Matratzen kaufen Schweiz, Bettdecken kaufen Schweiz, Kopfkissen kaufen Schweiz
Matratzen kaufen Schweiz, Bettdecken kaufen Schweiz, Kopfkissen kaufen Schweiz

Elements Cool – die kühlende Matratzenauflage für den gesunden Nachtschlaf

Der Wunsch nach ruhigem und entspanntem Nachtschlaf ist besonders in heissen Sommernächten eine echte Herausforderung. Die kühlende Matratzenauflage von Elements Cool mit speziellen Kühlfasern aus PCM (Phase Change Material) Material sorgt dafür, dass Wärme aufgenommen werden kann und gleichzeitig erfrischende Kühlung an den Körper abgegeben wird. Die selbstkühlende Matratzenauflage ist an allen vier Ecken mit praktischen Schlaufen versehen und passt damit bequem auf jede Matratze oder das Fixleintuch.

Welche Herausforderungen bringt das Schlafen im Sommer mit sich?

In den Sommermonaten wird es auch in unserer gemässigten Klimazone in der Nacht immer wärmer. Tropische Sommernächte mit Temperaturen über 20 Grad Celsius sind nicht mehr die Ausnahme. In dieser Umgebung wird der Nachtschlaf oft unterbrochen und die Menschen sehnen sich nach Abkühlung. Das geöffnete Fenster bringt in diesen Nächten kaum noch Erfrischung. Wer jetzt in der Nacht die Klimaanlage oder den Ventilator benutzt, erlebt am nächsten Morgen eine unangenehme Überraschung. Verspannungen der Muskulatur bis hin zu einer Erkältung sind die möglichen Auswirkungen von zu intensiver Dauerkühlung während der Schlafphase. Kann eine Kühlmatte hier Erleichterung für den Nachtschlaf bringen?

Selbstkühlende Matratzenauflage als Alternative zu Klimaanlage und Ventilator?

Der menschliche Körper benötigt Abkühlung, um in heissen Nächten einen gesunden Schlaf zu finden. Die beste Alternative ist eine kühlende Matratzenauflage, die sich direkt unter dem Schlafenden auf dem Fixleintuch befindet. Hier kann der Körper grossflächig von unten die angenehme Wirkung der Kühlmatte erleben. Bereits nach wenigen Minuten stellt sich Wohlbefinden ein. Die kühlende Matratzenauflage sorgt für gleichbleibende Bedingungen während der ganzen Nacht. Längere Tiefschlafphasen und eine angenehme Nachtruhe sorgen am nächsten Morgen für ein gutes Gefühl am ganzen Körper.

Wie funktioniert die Selbstkühlende Matratzenauflage?

Das Einzigartige an der Matratzenauflage von Elements Cool sind die speziellen wärmeleitenden PCM Fasern. Diese sind in der Lage, Kälte- und Wärmeenergie über einen längeren Zeitraum zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt verlustfrei abzugeben. Die Wärmeleitungsfunktion sorgt dafür, dass die Wärme des Körpers während der Nacht aufgenommen wird. Im Gegenzug gibt die selbstkühlende Matratzenauflage erfrischende Kühlung ab und sorgt für eine aktive Absenkung der Körpertemperatur. Damit erzeugt der Cooler ein Gefühl der Frische und schafft so eine entspannende Schlafumgebung. Während des Nachtschlafes bleibt der Körper auch in heissen Sommernächten gut temperiert. Am anderen Morgen freut sich der Schlafende über den gesunden Nachtschlaf mit wichtigen Tiefschlafphasen und kann gut erholt in den Tag starten.

Wie wird die Kühlmatte in die Schlafumgebung eingefügt?

Die Matratzenauflage ist leicht zu handhaben und kann bequem zusammengelegt werden. Bei Benutzung im Sommer wird die blaue Unterseite der kühlenden Matratzenauflage je nach Wunsch direkt auf die Matratze, den Topper oder das Fixleintuch gelegt. Die grösste kühlende Wirkung entsteht auf dem Fixleintuch. Dabei sollte das Fixleintuch atmungsaktiv und schweiss durchlässig sein. Dafür eignen sich Stoffe aus Tencel oder Baumwolle besonders gut. Sollte das Fixleintuch wasserundurchlässig sein, so ist eine atmungsaktive Membran empfehlenswert.

Die blaue Unterseite der Kühlmatte besitzt keine selbstkühlende Wirkung. Sie besteht zu 100 Prozent aus Polyester. Die Gummiränder sorgen für sicheren Halt auf der jeweiligen Unterlage. Zusätzlich wird der Cooler durch Schlaufen fest an jeder Ecke mit der Matratze verbunden. Damit ist gewährleistet, dass auch bei Körperbewegungen in der Schlafphase die Matratzenauflage immer perfekt an ihrem Ort bleibt.

Für wen eignet sich die selbstkühlende Matratzenauflage besonders?

Personen, die sich über Schlafkomfort auch in heissen Sommernächten freuen, profitieren von der Elements Cool Matratzenauflage. Die kühlende Wirkung erleichtert das Einschlafen und sorgt für längere Tiefschlafphasen in der Nacht. Die Wasserdampfdurchlässigkeit aufgrund der PCM Fasern nimmt den Körperschweiss auf und gibt gleichzeitig wohltuende Kühlung an den Körper ab. Während der Nacht entstehende Körperwärme wird absorbiert und dank der Kühlung verbreitet sich ein wohliges Schlafgefühl während der gesamten Nacht. Das insgesamt thermisch angenehme Schlafklima bleibt dem Schlafenden bis zum nächsten Morgen erhalten.

Passt die Matratzenauflage auf jedes Bett?

Ein besonderer Vorteil der Selbstkühlenden Matratzenauflage von Elements Cool ist die individuelle Passform. Für alle gängigen Matratzengrössen ist die Auflage lieferbar. Damit ist gewährleistet, dass die Schlaufen an den vier Ecken des Coolers immer passgenau mit der darunterliegenden Matratze verbunden werden können. Bereits nach einer Minute ist die Auflage auf der Matratze oder dem Fixleintuch installiert und damit sofort einsatzbereit. Neben der kühlenden Wirkung während der Nacht ist der Elements Cool gleichzeitig ein gut funktionierender Matratzenschoner für heisse Nächte, in denen Schlafende viel schwitzen.

Wie wird die Matratzenauflage von Element Cool gepflegt?

Es ist kein Problem, die Kühlmatte bei einer Temperatur von 30 Grad Celsius zu waschen. Aus Sicht der Hygiene ist regelmässiges Waschen sogar zu empfehlen. Durch den Waschvorgang geht die kühlende Wirkung der Matratzenauflage nicht verloren. Für den Wäschetrockner ist die Kühlmatte nicht geeignet. Nach dem Waschen kann die pflegeleichte Matratzenauflage auf der Wäscheleine zum Trocknen an der frischen Luft aufgehängt werden. Anschliessend ist die praktische Matratzenauflage mit Kühlfunktion mit wenigen Handgriffen erneut auf der Matratze oder dem Fixleintuch befestigt.

Welche Vorteile bietet die Selbstkühlende Matratzenauflage?

Personen, die in der Nacht viel schwitzen, profitieren von der Kühlmatte mit den PCM-Fasern. Dieses Material ist sowohl atmungsaktiv als auch schweiss durchlässig und sorgt für eine entspannte Nachtruhe. Dabei wird es für den Schlafenden nicht zu kalt, wie es bei einer Dauerkühlung über eine Klimaanlage erfolgen würde. Die Körpertemperatur wird nur leicht abgesenkt und es stellt sich ein wohliges Schlafgefühl ein. Die kühlende Auflage benötigt keinen Strom, um ihre Funktion zu erfüllen. Damit leistet die Matratzenauflage Elements Cool einen wertvollen Beitrag für den Umweltschutz und die damit verbundene Erderwärmung durch Energieverbrauch.

Verlängert die kühlende Matratzenauflage auch den Tiefschlaf während der Nacht?

Dank der selbstkühlenden Matratzenauflage wird die Wärme des Körpers in heissen Sommernächten gut von der Kühlmatte aufgenommen und im Gegenzug wird der Körper des Schlafenden leicht gekühlt. Das haben zahlreiche Tests in unabhängigen Schlaflaboren weltweit bestätigt. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es einen Zusammenhang zwischen niedrigerem Temperaturempfinden des Körpers und ausgedehnten Tiefschlafphasen gibt. Dadurch kann sich die schlafende Person besser in der Nacht erholen und ist am nächsten Morgen ausgeruht und fühlt sich wohl.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Grösse

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kein offenes Fenster, kein Durchzug, keine Klimaanlage

Kühl und gesund schlafen ohne Kompromisse

Tiefer Schlaf auf einem kühlen Bett!

Schlaf…das A und O für ein gesundes Leben. Wenn man bedenkt, dass wir ein Drittel unseres Lebens schlafend verbringen, wird die Bedeutung des Schlafs noch deutlicher. Kühl zu bleiben ist ein wichtiger Bestandteil eines guten Schlafs.

Ein gewisses Absinken der Körpertemperatur ist vor dem Einschlafen zu erwarten. Eine hohe Umgebungstemperatur macht es dem Körper schwer, seine Temperatur zu senken. Wenn die Umgebungstemperatur hoch ist, kann der Körper seine Temperatur nur schwer senken, was das Einschlafen erschwert. Eine reduzierte Körpertemperatur erleichtert das Einschlafen und verbessert die Schlafqualität. Deshalb hat Mara Vital, der führende Anbieter von innovativen Schlaftechnologien, das Cooler-Matratzendrell entwickelt.

ELEMENTS COOLER – Matratzendrelle – Technologie

Das Cooler-Matratzendrell vermittelt ein Gefühl der Kühle, das dem Körper hilft, kühl zu bleiben. Cooler maximiert die Schlafqualität, indem es eine entspannende Schlafumgebung schafft. Fühlen Sie sich erfrischt und schlafen Sie schneller ein, denn das Cooler-Matratzendrell sorgt für ein besonders angenehmes Schlafklima.