Angebot!

7-Zonen Lattenrost Quattro+ MOVE

Ab: CHF 1,299.00 Ab: CHF 1,039.20

-20%

Hn8 Lattenrost Quattroplusplan stabil – Lattenrost inklusive stufenlos elektrisch verstellbarem Kopf- und Fußteil | mit Härtegradregelung | 7 Zonen bis 150 KG belastbar | 42 Federleisten | komplett montiert

    7-Zonen Lattenrost Quattro+ MOVE Ab: CHF 1,299.00 Ab: CHF 1,039.20

    Die Lattenrostserie “QUATTRO +”

    Die Lattenrostserie “Quattro +” besticht durch ihre hohe Qualität und Funktionalität und sorgt für angenehmes und entspanntes Liegen und hilft, die täglichen Belastungen von Nacken und Rücken beim Schlafen auszugleichen! Nichts ist schlimmer als morgens mit Rückenschmerzen aufzuwachen und völlig verspannt in den Tag zu starten. Zu einem guten Schlaf gehört mehr als nur eine gute Matratze und eine Matratzenauflage – der Liegekomfort im Bett beginnt mit dem Lattenrost als Basis. Die Lattenrostserie “Quattro +” zeichnet sich durch die ideale Stützkraft des gesamten Körpers, insbesondere im Schulter- und Beckenbereich aus.

    Der Lattenrost “Quattro + MOVE” lässt sich motorisch vollständig verstellen. Es hat 42 Lamellen in 7 Zonen. Das Kopfteil mit Nackenverstellung und das Fußteil mit erhöhten Füßen sind stufenlos verstellbar.

    Der Lattenrost ist durch die flexiblen und mehrfach verleimten Federholzleisten in 3-Wege-Gummikappen gelagert, die den Holm abdecken – das bedeutet, dass im Doppelbett bei Verwendung von zwei Lattenrosten keine Lücke zwischen den Lattenrosten entsteht.

    Der individuelle Liegekomfort wird durch neun Härtegradversteller gewährleistet.

    Die Breite der Federholzleisten beträgt ca. 2,5 cm, so dass die komplette Quattro + Serie ideal für alle gängigen Matratzentypen wie Kaltschaummatratzen, Gelschaummatratzen, Viscoschaummatratzen und Taschenfederkernmatratzen geeignet ist. Dank der geringen Stegabstände und Taschenfederkernmatratzen mit 1.000 Federn in 100×200 cm sind Sie hier gut aufgehoben.

    Die Gesamthöhe inklusive der Holzlatten beträgt ca. 11 cm.

    7-Zonen-GRATTEN-SERIE QUATTRO +

    Idealerweise sollte eine Matratze mit der gleichen Zonenzahl mit einem 7-Zonen-Lattenrost kombiniert werden, da nur so ein harmonisches Zusammenspiel und eine ideale Stützung, eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und ein kontrolliertes Einsinken des Schläfers gewährleistet werden kann.

    Bei Lattenrosten sind vor allem die Schulter-, Rücken- und Beckenbereiche wichtig. Im Schulterbereich verfügt die Lattenrost-Serie Quattro + über besonders flexible Federholzleisten, die das Einsinken der Schulter in der Seitenlage unterstützen.

    Für die ergonomisch richtige und damit gesunde Lagerung der Wirbelsäule im Rückenbereich ist die Mittelzone der Quattro + Serie verstärkt. Abhängig von der Schlafposition und dem Körpergewicht kann die Flexibilität der Leisten mittels Härtegradversteller in dieser Zone reguliert werden.
    Im Bereich des Beckens befinden sich ebenfalls nachgiebigere Federholzleisten, die den Druck ideal abfangen. Diese Komfortzone ist auch für Seitenschläfer wichtig, da der Hüftbereich tiefer einsinken kann. In Kombination mit der richtigen Matratze lässt sich auf diese Weise eine gerade Position der Wirbelsäule erreichen.

     

    Zusätzliche Informationen

    Gewicht n. v.
    Größe n. v.
    Grösse

    , , , , , , ,

    Lattenrost verstellbar